Logo_KerstMartkorting logo Created with Sketch.

Vorbeischauen bei Iris und Arno

Alles ausgeräumt
Dieses Pärchen hat das Haus unter Vorbehalt gekauft, sie wollten zuerst sichergehen, dass sie alles nach ihren Wünschen umbauen dürfen. Nachdem das OK von der Gemeinde kam, wurde der Kaufvertrag unterzeichnet. „Wir haben die gesamte Wohnung komplett ausgeräumt und renoviert.  Als endlich das Ende des Umbaus in Sicht war, haben wir angefangen, uns über Möglichkeiten der Inneneinrichtung zu informieren.“

Herausforderung
Und es hat sich herausgestellt, dass dies die nächste Herausforderung werden sollte. Denn Arno gefällt der Landhausstil, Iris mag aber lieber etwas Moderneres.  Sie hat uns erzählt, dass sie unzählige Wohnzeitschriften durchgeblättert habe und gemeinsam mit Arno sämtliche Einrichtungshäuser besucht hat.  „Und irgendwann kamen wir zu Mart Kleppe. Was mir besonders gefallen hat, waren die stimmungsvoll eingerichteten Räume, von modern bis klassisch-rustikal und alles was dazwischen liegt. Darum haben sich sowohl Arno als auch ich, trotz unseres unterschiedlichen Geschmacks, sofort wie zu Hause gefühlt.“

Kompromisse
Die Einrichtung ihres neuen Hauses beschreibt Iris als gut gelungenen Kompromiss zwischen modern und rustikal. „Wir sind zusammen mit Margreet durch den Showroom gegangen, haben ihr erklärt, was wir uns ungefähr vorstellen, und sie hat für uns einen Entwurf der Inneneinrichtung gefertigt.“ Das Auffälligste sind wohl die lavendelfarbenen Bänke in der Küche. Iris findet sie den totalen Hammer! „Der spezielle Stoff und die Farbe machen sie trendy, und durch die gepolsterte Lehne haben sie auch etwas Klassisches an sich.  Das wiederum passt besser zu Arno. Wir hätten auch grau nehmen können, aber das macht es dann eher langweilig. Nachdem die Bänke aufgestellt, und wir zum ersten Mal von allen Seiten Komplimente bekommen haben, wussten wir, dass die Kombination gelungen war.”