Logo_KerstMartkorting logo Created with Sketch.

Neue Notarswohnung, perfektes Zuhause für antike Möbel und Raritäten

Hennie van der Wijk (48)  wohnt gemeinsam mit Otto (51) und ihren zwei Söhnen Sebastiaan (15) und Yannick (13) in einer neuen Wohnung im Außenbezirk von Assen. Sie haben ihr Haus selber entworfen und wohnen dort mit viel Freude seit 2005.  „Wir haben eigentlich immer in Häusern gewohnt, die wir selbst entworfen haben.  Und nach dem dritten Umzug in zehn Jahren haben wir uns gedacht: Aller guten Dinge sind drei, hier bleiben wir!‘

Hier handelt es sich zwar um einen Neubau, trotzdem hört die Arbeit für Hennie nie auf. „Wer es liebt zu stylen kommt niemals zum Ende, egal ob es um ein altes oder neues Haus geht.  Unser Haus ist nie fertig.  Unser Stil ist rustikal mit einem klassischen Hauch. Gerade und moderne Linien liegen uns nicht und passen auch nicht zu uns.  Die Einrichtung strahlt Ruhe aus, hier wird man keinen unnötigen Kleinkram finden. Weniger ist mehr. Das ist mein Leitspruch.“

Hennie und Otto, Assen